COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAGER TIGER FERDINAND 515 Teile und 2 Figuren

COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAGER TIGER FERDINAND 515 Teile und 2 Figuren
32,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2496
  COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAEGER   2496 – Sd. Kfz. 184 Panzerjäger Tiger... mehr
Produktinformationen "COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAGER TIGER FERDINAND 515 Teile und 2 Figuren"

 

COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAEGER

 

2496 – Sd. Kfz. 184 Panzerjäger Tiger (Ferdinand) – Panzerzerstörer Ein schwerer Panzerzerstörer deutscher Produktion, der im 2. Weltkrieg eingesetzt wurde. Ferdinand wurde auf dem Fahrgestell des Prototyps des Panzers Tiger (P) entwickelt. Munition, die aus diesem Geschütz abgeschossen wurde, konnte die Frontpanzerung jedes Fahrzeugs der Alliierten durchbohren. Der Lauf befand sich im Aufbau statt in einem drehbaren Turm. Einen Vorzug des Panzerjägers bildete zudem seine geringe Höhe. Der Panzerzerstörer aus Kunststoff verfügt über aufmachbare Luken im Aufbau und im vorderen Teil des Fahrzeugs. Er hat außerdem einen Lauf, der sich heben und senken lässt sowie eine aufmachbare hintere Klappe. 515 Elemente 2 Figuren der deutschen Truppen: Panzerkommandant, Grenadier Waffenrepliken aus Bausteinen: Maschinengewehr MP40, Panzerabwehrrohr Panzerfaust 60 m, Panzerabwehrmine Bausteine mit Aufklebern Verständliche Anleitung Das Produkt ist mit anderen führenden Marken der Konstruktionsbausteine kompatibel Größe des Modells (Gr. x Br. x H.): 285mm x 120mm x 110mm

 

 

 

515 Teile + 2 Figuren

 

 

 

ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren - wegen verschluckbaren Kleinteilen Erstickungsgefahr

 

Weiterführende Links zu "COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAGER TIGER FERDINAND 515 Teile und 2 Figuren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "COBI 2496 SDKFZ 184 PANZERJAGER TIGER FERDINAND 515 Teile und 2 Figuren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen